Bocholt – Hindenburgstrasse

www.das-war-hier.de / Bocholt /Hindenburgstrasse / Bildrechte s.u.

Bocholt wurde am 22. März 1945 durch einen Bombenangriff zu ca. 85 % zerstört und Ende März von britischen Truppen eingenommen. Von den drei Fotos, die ich dort verfolgte, fand ich nur dieses eine wieder. Schon im Internet, also von oben, hatte ich gesehen, das dass alte Gebäude noch existiert. Früher war es das Bahnhofsgebäude von Bocholt, heute ist es die Stadtbibliothek. Auf dem Lagerfriedhof in Bocholt liegen über 1700 Sowjetsoldaten, die dort 1941 starben.

On March 22, 1945, Bocholt was destroyed by a bomb attack of about 85% and taken by British troops at the end of March. Of the three photos I pursued there, I only found this one again. Already on the Internet, so from above, I had seen that the old buildings still exist. It used to be the station building of Bocholt, today it is the city library. At the camp cemetery in Bocholt lie more than 1700 Soviet soldiers who died there in 1941.

– Google Maps –

(08.2015)

-------------------------------------------------------
Originaltext zum Bild: „The British Army in North-west Europe 1944-45 Men of the 2nd Monmouthshire Regiment, 53rd (Welsh) Division in Bocholt, 29 March 1945″.
Bildrechte: The British Army in North-west Europe 1944-45 BU2783“ von Handford (Lt), No 5 Army Film & Photographic Unit – http://media.iwm.org.uk/iwm/mediaLib//49/media-49977/large.jpg . This is photograph BU 2783 from the collections of the Imperial War Museums.. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons
– Link zum Originalbild –
Bildrechte andere: Achim Dietz
-------------------------------------------------------


0 Antworten auf „Bocholt – Hindenburgstrasse“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− zwei = drei